KlimaTicket

Das neue KlimaTicket Ö bietet wirklich allen etwas - nämlich alles: Alle öffentlichen Verkehrsmittel Österreichs mit einem einzigen Ticket. Einfach und günstig. Ein wertvoller Beitrag für das Klima unseres Planeten.

Was ist das KlimaTicket?

Mit dem KlimaTicket Ö ist es möglich, ein Jahr alle Linienverkehre (öffentlicher und privater Schienenverkehr, Stadtverkehre und Verkehrsverbünde) in einem bestimmten Gebiet zu nutzen: regional, überregional und österreichweit. Davon ausgenommen sind touristische Angebote wie die Waldviertelbahn, Wachaubahn, Schneebergbahn, Schafbergbahn, etc.

Das KlimaTicket Ö ist dabei nicht nur Ihr Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel, sondern auch das Ticket, mit dem wir gemeinsam die Pariser Klimaziele erreichen wollen. Denn öffentlicher Verkehr ist die klimaschonende Alternative zum motorisierten Individualverkehr.

Je mehr mitmachen, desto besser ist es fürs Klima. Deshalb ist das KlimaTicket Ö nicht nur unkompliziert, sondern auch leistbar.

Wie viel kostet das KlimaTicket Ö?

Das KlimaTicket Ö kostet € 1.095.

Reisende bis einschließlich 25 und ab 64 (bzw. 65 ab 1. Jänner 2022), sowie Menschen mit Behinderung zahlen € 821.

Ticketkategorie Regulär
KlimaTicket Ö Classic € 1.095
KlimaTicket Ö
Jugend/ Senior/ Spezial
€ 821
KlimaTicket Ö Familie € 1.205/ € 931
(Classic Familie/ Jugend, Senior, Spezial Familie)

Das KlimaTicket Ö gilt für ein ganzes Jahr ab einem frei wählbaren Datum und kann maximal einen Monat im Voraus gekauft werden.

In Verbindung mit dem KlimaTicket Ö Classic, KlimaTicket Ö Jugend, KlimaTicket Ö Senior und dem KlimaTicket Ö Spezial können Sie gegen einen einmaligen Familienaufschlag von € 110 pro Jahr bis zu vier Kinder zwischen sechs und 15 Jahren mitnehmen. Ein Familiennachweis ist dafür nicht erforderlich. Die Kinder erhalten keine eigene Karte und benötigen daher, wenn sie allein reisen, einen gültigen Fahrausweis des jeweiligen Verkehrsunternehmens. Jede Person, die allein mit Kindern reisen möchte, muss ein eigenes KlimaTicket Ö mit Familienaufschlag besitzen. Reisen mehrere Ticketinhaber:innen gemeinsam mit bis zu vier Kindern, ist ein KlimaTicket Ö mit Familienaufschlag ausreichend. Kinder von 0 bis 5 Jahren reisen wie bisher kostenlos - gemäß den Bestimmungen des jeweiligen Verkehrsunternehmens.

Die Eisenbahnverkehrsunternehmen bieten zusätzlich spezielle Packages für Sitzplatzreservierungen oder Erste-Klasse-Upgrades an.

Wann und wo gibt es das KlimaTicket Ö?

Das KlimaTicket Ö erhalten Sie online.

Oder direkt bei den Servicestellen der Vertriebspartner des KlimaTicket Ö:

  • Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
  • Holding Graz - Kommunale Dienstleistungen GmbH
  • Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH
  • Kärnten Bus GmbH
  • Linz Linien GmbH
  • Mürztaler Verkehrsgesellschaft m.b.H
  • ÖBB-Personenverkehr AG
  • OÖ Verkehrsverbund-Organisations GmbH Nfg. & Co KG
  • Österreichische Postbus AG
  • Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG
  • Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation
  • Salzburger Verkehrsverbund GmbH
  • Stadtwerke Leoben e.U.
  • Verkehrsverbund Tirol GesmbH
  • Verkehrsverbund Vorarlberg GmbH
  • WESTbahn Management GmbH

Für den Kauf des KlimaTicket Ö bei einer Servicestelle benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Foto
  • Altersnachweis (KlimaTicket Jugend/ Senior)
  • Berechtigungsdokument (KlimaTicket Spezial)

Bitte beachten Sie, dass bei Onlinekauf der frühestmögliche Gültigkeitsbeginn Ihres KlimaTicket Ö 15 Tage nach dem Kauf liegt. Beim Kauf bei einer Servicestelle kommt diese Frist nicht zur Anwendung und der Gültigkeitsbeginn kann bereits das Kaufdatum sein. In beiden Fällen kann das KlimaTicket Ö jedoch maximal einen Monat im Voraus gekauft werden.

Wann kommen die regionalen KlimaTickets?

Die Verantwortung für die Umsetzung und Gestaltung der regionalen KlimaTickets liegt beim jeweiligen Bundesland. Wann und in welcher Form die Tickets für alle Bundesländer kommen, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Fragen & Antworten